Beiträge für die Jubiläumsfestschrift gesucht

Liebe Seglerinnen und Segler,

wie Ihr bereits gehört habt, wollen wir zu unserem 30 Jahre-Jubiläum eine Festschrift herausgeben. Hierfür bitten wir um Eure Mithilfe!

Wir glauben, daß die letzten vergangenen 5 Jahre besonders ereignisreich waren, z.B. Überführung der alten Heide-Witzka an das Mittelmeer, Törn in verschiedenen Etappen nach Gran Canaria, Teilnahme an der ARC 2013 nach ST. Lucia, Segeln in der Karibik und Rückführung des Schiffes bis nach Hamburg.

Auch über das letzte Jahr der alten Heide-Witzka und Erwerb des neuen Vereinsschiffes, inklusive Taufe in Heiligenhafen, sollte berichtet werden.

Weiterhin würden wir uns über einen Bericht der Jugendabteilung einschließlich der noch durchzuführenden Taufe des Jugendschiffes freuen.

Dann sind da ja auch noch die vielfältigen Ausbildungen, die durch uns durchgeführt werden, auch hier wären wir für einen Artikel dankbar.

…und nicht zu vergessen – die Vorbereitungen/Aktivitäten für dieses Jahr –Kroatien- sind bestimmt lesenswert!

Auch wenn nur 5 Jahre seit dem letzten Jubiläum vergangen sind, ist doch im Verein allerhand passiert, auch so kleine persönliche „Anekdötchen“ über das Segeln im Verein würden unsere Festschrift sehr bereichern.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Eure Artikel, möglichst mit Fotos (im jpg-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mit Seglergruß,

Euer Kommodore

Volker

Drucken E-Mail

Domänenumzug - eine (scheinbar) unendliche Geschichte

Nachdem am gestrigen Abend ohne jede Ankündigung auch noch die auf den Namen des Webmasters registrierte Domäne "Heide-Witzka.net" abgeschaltet wurde (warum auch immer), ist der an anderer Stelle schon beschriebene Domänenumzug nun gestern Nacht in einer wahrhaftigen "Nacht- und Nebelaktion" real umgesetzt worden. Das bedeutet, dass unsere Webseite nun tatsächlich auch unter dem Namen "Segelkameradschaft-Buchholz.de" aufgerufen und angezeigt wird.

So weit, so gut, vordergründig scheint alles zu funktionieren, und auch auf einem Smartphone ist die Seite mittlerweile erreichbar.

Leider ist diese Aussage hinsichtlich des funktionierens so nicht ganz korrekt. Wie eigentlich immer steckt der Teufel im Detail. Offensichtlich ist durch den Umzug irgendwas bei den Dateipfaden im Zusammenhang mit der PHP-Konfiguration verbogen worden. Merkt man an der Oberfläche im so bezeichneten "Front-End" nicht, dafür aber im "Back-End", also unter der Oberfläche. Aber irgendwas ist ja immer. Es gilt also weiterhin: Wir arbeiten dran.......

Drucken E-Mail

Vorbereitungen für den Jubiläumstörn

Am kommenden Donnerstag, dem 01.03.2018, von 19.00 bis 20.00 Uhr, also vor unserem regulären Mitgliederabend, gibt es weitere Informationen zu unserem Jubiläumstörn durch die kroatische Adria.
Unter anderem sollen folgende Themen besprochen werden:

  • Übergabe-/Übernahmeprozedere
  • Wichtige Informationen für Skipper: Welche Dokumente müssen wie ausgefüllt und mitgeführt werden
  • Wer kümmert sich um die Beschaffung und Bereitstellung welcher Dokumente
  • Online-Logbuch: Wie können  wir die "zuhausgebliebenen" am Jubiläumstörn teilhaben lassen?

Ein Blick nach draußen täuscht (momentan schneit es hier..), bis zum Start des Törns haben wir noch genau 2 (in Worten ZWEI) Mitgliederabende, an denen wir uns besprechen können. Und es gibt noch einiges zu tun....

Drucken E-Mail

Erfolgreicher Skat-Abend der SKB

Am 23. Februar trafen sich 13 Mitglieder der SKB im Vereinslokal, um die scheinbar ewige Winterpause zumindest für ein paar Stunden beim traditionellen Preisskat zu verkürzen. Wie immer von Kari perfekt vorbereitet hatten wir unseren eigenen kleinen "Saal" und spielten an 4 Tischen, mehr oder weniger erfolgreich. Während dem einen oder anderen der Gott des Kartenspiels gewogen war, gingen andere leer aus oder nach Hause........!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wir begrüßen neue Mitglieder

Das Jahr 2018 fängt ja gut an:

Seit dem Jahreswechsel dürfen wir 3 (in Worten: drei) neue Mitglieder begrüßen und wünschen ihnen auf diesem Wege natürlich allzeit Mast- und Schotbruch, ersatzweise immer mindestens eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
Aus gegebenem Anlass erlaube ich mir mal, den Geburtsjahrgang der neuen Mitglieder mit zu vermerken. Da sage noch mal jemand was von "Überalterung"....

Also "Herzlich Wilkommen" an Nele Albers (1997), Jes Wölpern (1997) und Stefan Rynio (1961).

OK, einen Ausreisser hinsichtlich des Geburtsjahres haben wir, aber dafür ist er Skipper einer Dehler 41 DS..........

Drucken E-Mail

Kartenbedarf für die Jubiläumsfeier

Am 13.10.2018 findet unsere Jubiläumsfeier in der Empore in Buchholz statt. Das Organisationsteam braucht so bald als möglich eine Übersicht, mit wieviel Besuchern (Mitglieder und Gäste) sie rechnen können. Aus diesem Grunde möchten wir alle Mitglieder bitten, die Anzahl der für Euch und Eure Gäste benötigten Eintrittskarten in der Tabelle hier einzutragen.

Das Orgateam bedankt sich im Voraus für die Mithilfe!

Michael Dill

Drucken E-Mail

Die "HEIDE-EXPRESS" (nicht nur) der Jugendabteilung

Einigen schwebte es schon länger vor – Die Vorstellung die Jugendarbeit in der SKB wieder aufleben zu lassen, eine eigene Jugendabteilung zu gründen und somit die Lücke zwischen dem Kindersegeln im Opti und dem Segeln auf der Heide-Witzka zu schließen. Denn – sagen wir es mal so – der Altersdurchschnitt in der SKB ist nicht der niedrigste.

Wie gestaltet man Jugendarbeit attraktiv und  kann somit die Jugend an die Segelkameradschaft Buchholz binden? Da waren sich die meisten einig – mit einem eigenen Jugendboot, welches die Vorstellungen der Jugend anspricht. So können sie an diesem Boot wachsen und lernen Verantwortung zu übernehmen. Andreas, Nils und Ich fühlten uns berufen und fingen somit an uns intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und konkrete Konzepte auszuarbeiten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2